Bachtalo – Alles wird besser!

Bachtalo – in der Sprache der Roma bedeutet das so viel wie „alles wird besser“. Passendes Motto einer Begegnungsstätte für Menschen, die hier ein neues Leben beginnen und ankommen möchten.
Nutzen Sie deshalb die Chance mit anderen in Austausch zu treten, Fragen zu stellen und sich zu engagieren. Neben unserem Begegnungscafé bei Kaffee und Knabbereien immer montags bis donnerstags von 11:00 bis 14:00 Uhr, zu dem Sie auch ohne Anmeldung herzlich willkommen sind, gibt es außerdem ein buntes Programm – die Teilnahme an allen Angeboten ist kostenlos.

Unsere Angebote im Überblick:

  • 2 x pro Woche bekommen Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit im Sprachtraining die deutsche Sprache zu üben und ihre Schulnoten zu verbessern.
  • Sprachtraining für Erwachsene: 2 x pro Woche können Erwachsene ihre deutschen Sprachkenntnisse trainieren.
  • Beim Musikworkshop für Jugendliche könnt ihr ein Instrument erlernen oder eure Fertigkeiten in einem ruhigen Umfeld trainieren.
  • Zu Hip-Hop-Beats tanzen und coole Choreographien einüben – der Tanzworkshop richtet sich an Mädchen im Alter von 10-16 Jahren.
  • Ohne Computerkenntnisse kommt man heute nicht weit. Alles Wichtige zu diesem Thema bietet der PC-Kurs für Frauen und Mädchen.
  • Gesundheitsversorgung, Verhütung, Frauenrechte oder Hilfe bei häuslicher Gewalt – all diese Themen können beim Frauentreff angesprochen werden.
  • In regelmäßigen Vorträgen werden Fragen von Neuzugewanderten beantwortet: Wie funktioniert das Schulsystem? Wie lassen sich die Chancen auf eine gute Ausbildung erhöhen? Was muss ich zum Thema Krankenversicherung wissen? Muss ich für die Medikamente meiner Kinder zahlen? Sie haben die Möglichkeit Fragen zu stellen.
  • Sie möchten selbst tätig werden? Wir helfen Ihnen dabei eine Selbsthilfegruppe für die Roma- und Sinti-Community aufzubauen und unterstützen Sie vom ersten Schritt an.
  • Vorurteile abbauen und neue Perspektiven eröffnen: In unserer Informationsreihe werfen wir einen Blick auf Geschichte, Sprache und Religion verschiedener Kulturen. Die Auftaktveranstaltung beschäftigt sich mit den Sinti und Roma.

Sie haben Fragen oder sind an einem Angebot interessiert?
Sprechen Sie uns an!

Alexandra Chiribes
Hauptstraße 208
44649 Herne-Wanne

Tel.: 02325 569 91-60
E-Mail: a.chiribes@planb-ruhr.de

Themen

Ansprechpartnerin

A. Chiribes

Dipl. Philologin

02325 569 91-60
02325 569 91-61

0172 643 47-89
a.chiribes@planb-ruhr.de

Downloads

Logos