Ihr Feedback ist unsere Chance!

Partizipation - das funktioniert nur dann, wenn alle die Möglichkeit erhalten, sich einzubringen. Deshalb möchten wir Sie ermuntern, sich zu äußern und zu beteiligen. Sei es mit Lob oder auch Kritik. Und gerade in schwierigen Situationen und bei Meinungsverschiedenheiten kann es sehr hilfreich sein, wenn ein Außenstehender vermittelt.

Wie können Sie sich mitteilen?

  • Sie können unseren Ansprechpartner Mahmut Hamza telefonisch kontaktieren oder einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren.
  • Außerdem finden Sie an allen Standorten von PLANB Ruhr e.V. und Vielfalt im Ruhrgebiet Beschwerdekarten: Füllen Sie diese aus und werfen Sie sie einfach in den dafür vorgesehenen Beschwerdekasten ein oder schicken Sie diese per Post an den Ansprechpartner.
  • Eine weitere Möglichkeit ist das Online-Formular, das Sie ganz bequem am Computer ausfüllen können.
  • Selbstverständlich können Sie Ihre Mitteilung auch per E-Mail an uns schicken.

Wie geht es weiter?

Spätestens nach 14 Tagen erhalten Sie eine Rückmeldung von uns. Ihr Anliegen wird mit einer Bearbeitungsnummer, jedoch ohne persönliche Angaben, aufgenommen. Die Geschäftsführung wird benachrichtigt und es wird festgestellt, ob ein Fehlverhalten des mitarbeiters oder der Mitarbeiterin vorliegt. In diesem Fall wird der Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin darauf hingewiesen und entsprechende Maßnahmen werden eingeleitet. Vier Wochen später wird geprüft, ob die Maßnahme erfolgreich war.

Online-Beschwerdeformular:

Ich beschwere mich, weil ...
Ich möchte folgende Anregung geben ...

Um welchen Träger handelt es sich?

Wünschen Sie eine Antwort?

Wenn ja,

Themen

ANSPRECHPARTNER

Mahmut Hamza

Soziologe (B.A.)
Beschwerdestelle

02325 9764988

externe.beschwerdestelle@vir-ruhr.de