Liebevoll erziehen - Grenzen setzen

7. Dezember
17:00 Uhr

Nicht immer fällt es Eltern leicht bei ihrem Nachwuchs konsequent zu sein und Grenzen zu setzen. Dass das aber kein Widerspruch zu einer liebevollen Erziehung sein muss, erfahren Sie bei der nächsten Veranstaltung im Rahmen des Projektes der "Schule der Vielfalt".

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren oder sich direkt anmelden möchten, dann schreiben Sie eine E-Mail oder rufen Sie an. Kinder können kostenlos während der Veranstaltung betreuut werden.

Veranstaltungsort: Kinderwelt Herne, Bielefelderstraße 56b, 44652 Herne

Kontakt:

Ayla Erdem
Telefon: 02325 97635-53
a.erdem@planb-ruhr.de

Themen