Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an PLANB Ruhr e.V. sowie den Besuch unserer Website. Datenschutz ist uns sehr wichtig und entsprechend gehen wir sorgfältig und nach geltendem Recht mit personenbezogenen Daten um. Die erfassten Daten von PLANB werden nicht an Dritte zu Werbezwecken weitergegeben.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

PLANB erhebt und speichert personenbezogene Daten nur, soweit dies zur Erbringung der Dienstleistung notwendig ist. Sofern personenbezogene Daten über Sie bei PLANB erhoben und gespeichert wurden, haben Sie das Recht, unentgeltlich Auskunft über jene Daten zu erhalten. Auf Ihre schriftliche Nachfrage, teilen wir Ihnen gerne nach geltendem Recht mit, welche Ihrer Daten gespeichert sind. Dazu kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten.

Themen

ANSPRECHPARTNER

Mahmut Hamza

Soziologe (B.A.)
Datenschutzbeauftragter

02323 688 40 32

datenschutz@planb-ruhr.de