Den Horizont erweitern, Werte reflektieren

Die Soziale Gruppenarbeit ist eine klassische Hilfeart nach dem Achten Sozialgesetzbuch. Sie richtet sich überwiegend an Kinder und Jugendliche und thematisiert deren Selbstwert, Werte, Diskrepanzen, Problemlagen und Hoffnungen. Sie bezieht dabei die Bezugspersonen und das soziale Umfeld mit ein. Die Soziale Gruppenarbeit gibt den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, den eigenen Horizont zu erweitern. Es werden andere Sichtweisen und Lebensentwürfe kennengelernt. Eigene Erfahrungen werden dabei kontinuierlich reflektiert und Bildungsprozesse angestoßen.

Elternarbeit

Der Elternarbeit kommt in allen Modulen eine besondere Bedeutung zu. Sie hat das Ziel, dysfunktionale Muster wahrzunehmen, anzusprechen und nach Möglichkeit die Familie dabei zu unterstützen, neue und funktionalere Muster aufzubauen und zu festigen. Es finden regelmäßige Elterngespräche statt, bei denen der Entwicklungsstand besprochen und Erziehungskompetenz gefördert wird.

Das Training ist sowohl gesprächs- und themenzentriert als auch handlungs- und erlebnispädagogisch orientiert. Dabei steht die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung des Einzelnen im Fokus, jedoch wird auch das Gruppengefühl gestärkt.

Unsere Mitarbeiter*innen verfügen über langjährige Erfahrungen im Bereich verschiedener Jugendhilfemaßnahmen und schulischer Berufsorientierung.

Das Soziale Gruppenangebot umfasst 20 Einheiten und findet je zwei Stunden pro Woche statt. Zusätzlich sind jeweils eine Stunde pro Trainer*in für die Vor- und Nachbearbeitung der einzelnen Trainings vorgesehen. Damit entsteht eine Gesamtzeit für eine Trainingswoche von sechs Stunden für zwei Trainer*innen pro Gruppe.

Themen

Ansprechpartnerin

K. Boldrew

Teamleitung Bildung und Prävention
Erziehungswissenschaftlerin (M.A.)

Deutsch, Russisch, Ukrainisch, Englisch

0234 459669-40
0234 459669-98

01522 8773495
k.boldrew@planb-ruhr.de

Anschrift

Alleestraße 46
44793 Bochum

Trainingszentrum
Keplerstraße 91
45147 Essen

Lob? Kritik? Anregungen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback!