Geschlechtsspezifische Trainings

In bestimmten Fällen können nach Geschlecht getrennte Gruppen sinnvoll sein. Deshalb bietet der Fachbereich Bildung und Prävention alle Trainingsangebote für Kinder und Jugendliche auch geschlechtsspezifisch an.

Ein spezielles Angebot für Mädchen wurde mit dem Training „Was guckst du? Mädchen mobben anders“ geschaffen.

Themen

ANSPRECHPARTNERIN

Vanessa Rademacher

Fachbereichsleitung für Bildung und Prävention
Pädagogin/Soziologin (BA), Systemische Anti-Gewalt-Trainerin SAGT®

0234 459669-40
0234 459669-99

01522 8773495
v.rademacher@planb-ruhr.de