Pflegefamilien 02 1903x385px

Bereitschaftspflege

Kindern eine Perspektive geben

Die Bereitschaftspflege ist eine Form des Pflegeangebots. Sie stellt eine Alternative zur Heimerziehung in Übergangssituationen dar. Kinder erhalten hie die Chance, in einem liebevollen Haushalt betreut zu werden – für Tage, Wochen oder bis die weitere Perspekitve des Kindes geklärt ist.

Engagiert und interkulturell

Das Team von PLANB verfügt über ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen, fachlicher Kompetenz in der Arbeit mit Kindern und Familien sowie die Bereitschaft zur Selbstreflexion. Ein wichtiger Aspekt unserer Arbeit ist zudem die interkulturelle Aufstellung unseres Teams. Innerhalb des Trägers gibt es mehr als 30 verschiedene Sprachen und Dialekte, auf die bei Bedarf auch auf kurzen Dienstwegen zurückgegriffen werden kann.

Der Bereich der Bereitschaftspflege arbeitet mit viel Engagement und Einsatz und ist deshalb im Fall einer akuten Inobhutnahme auch am Wochenende und rund um die Uhr telefonisch erreichbar. Für Anfragen stehen wir zur Verfügung (Kontakt siehe rechts), um gemeinsam eine zeitnahe und passgenaue Unterbringung zu gestalten.

Anforderungen an die Pflegefamilie

PLANB stellt zur Aufnahme als Pflegefamilie folgende Anforderungen an die interessierten Bewerber:innen:

  • Erweitertes Führungszeugnis (jeder Erwachsene im Haushalt)
  • Lebenslauf
  • Motivationsbrief
  • Gesundheitsschein vom Hausarzt
  • Vollständig ausgefüllter Fragebogen unseres Pflegefamilienbereichs.

Und wie geht es weiter?

Ist das erfüllt, finden zwei Vorstellungsgespräche statt, in denen die interessierte Familie noch genauer auf folgenden Kriterien hin überprüft wird:

  • Die Familie darf nicht auf das Pflegegeld angewiesen sein.
  • Sie muss eine Selbstverpflichtungserklärung abgeben.
  • Die Familienmitglieder müssen psychisch stabil und körperlich belastbar sein.
  • Haben die Familienmitglieder einen Migrationshintergrund, müssen sie Sprachkenntnisse mit mindestens B1-Niveau vorweisen.

Das Pflegefamilienkonzept von PLANB Ruhr e.V.

Unser Konzept beinhaltet sowohl die Bereitschaftspflege als auch im Rahmen der Vollzeitpflege:

  1. Pflegefamilien in Vollzeit
  2. Bereitschaftspflegefamilien
  3. Gastfamilien für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
  4. Verwandtschaftspflege

Schulungen für Pflegefamilien

Neben dem, was die Pflegefamilien an Kenntnissen, Vorstellungen und Qualifikationen mitbringen, werden sie außerdem von PLANB in ihrer Entwicklung unterstützt und begleitet. Deshalb legen wir sehr hohen Wert auf Fortbildungsreihen. In allen von uns angebotenen Schulungen werden von uns zusätzlich die Aspekte Milieusensibilität und Transkulturalität vermittelt.

 

 

Ansprechpartner

Vignaraj Shanmugarajah
Vignaraj Shanmugarajah
Fachbereichsleitung stationäre Hilfen für Kinder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Lösungs- und ressourcenorientierter systemischer Familientherapeut, Kinderschutzfachkraft nach § 8a SGB VIII
Sprachen: Deutsch, Tamil, Englisch
H. Süngün
H. Süngün
Stellv. Teamleitung Pflegefamilien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Fachkraft für Täterarbeit Häusliche Gewalt nach BAG TäHG, Familienaktivierungs-Management, Case-Management, Kinderschutzfachkraft nach § 8a SGB VIII
Sprachen: Deutsch, Türkisch, Kurdisch (Zazaki)

Ansprechpartner

Vignaraj Shanmugarajah
Vignaraj Shanmugarajah
Fachbereichsleitung stationäre Hilfen für Kinder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Diplom-Sozialarbeiter/-pädagoge
Lösungs- und ressourcenorientierter systemischer Familientherapeut, Kinderschutzfachkraft nach § 8a SGB VIII
Sprachen: Deutsch, Tamil, Englisch
H. Süngün
H. Süngün
Stellv. Teamleitung Pflegefamilien
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (B. A.)
Fachkraft für Täterarbeit Häusliche Gewalt nach BAG TäHG, Familienaktivierungs-Management, Case-Management, Kinderschutzfachkraft nach § 8a SGB VIII
Sprachen: Deutsch, Türkisch, Kurdisch (Zazaki)

Unsere Angebote in der Stationären Hilfe für Kinder

Bochum Exzenterhaus

Dortmund

Pflegekind

PLANB Ruhr e. V.

Geschäftsstelle

Alleestr. 46
44793 Bochum

T 0234 459669-0
F 0234 459669-99
M info@planb-ruhr.de

ÜBER UNS

PLANB Ruhr e. V., gegründet 2011, ist ein anerkannter Träger der sozialen Arbeit, organisiert unter dem Dach des Paritätischen NRW. Unsere interkulturelle Arbeit schafft Zukunftsperspektiven für Kinder, Jugendliche, Frauen und Familien – unabhängig von ethnischer, sozialer und kultureller Herkunft, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Unsere rund 300 Mitarbeiter:innen in der Trägergemeinschaft mit Vielfalt im Ruhrgebiet gGmbH (ViR) sprechen mehr als 30 Sprachen und Dialekte. Wir sind besonders im gesamten Ruhrgebiet wie auch in ganz NRW vertreten. Unsere Kompetenzbereiche sowie die Qualität unserer Arbeit sind auf stetige Weiterentwicklung ausgelegt.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.