Zurück im Regelbetrieb

Seit dem 7. Juni 2021 sind alle Kitas in NRW wieder im Regelbetrieb. Eltern können die gebuchte Betreuungsstundenzahl dann wieder im vollen Umfang nutzen. Die Gruppentrennung wird aufgehoben, solange die Inzidenzzahlen niedrig bleiben. Dieser Schritt wird weiterhin von einem umfangreichen Testangebot begleitet. Die Kitas sollen erstmals Lollitests zur Eigenanwendung erhalten, die den Eltern für Ihre Kinder kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten und testen Sie Ihre Kinder konsequent zweimal wöchentlich. Bitte seien Sie auch weiterhin sorgsam und vorsichtig, halten Sie die Hygieneregeln ein und bringen Sie kranke Kinder nicht in die Kita.

Weitere Infos finden Sie im Downloadbereich in der rechten Randspalte oder immer aktuell hier beim NRW-Familienministerium. Bitte informieren Sie sich auch in den Medien oder auf den Seiten des Robert-Koch Instituts oder der Stadt Herne über die aktuellen Entwicklungen.

Spielgruppe und Eltern-Kind-Gruppe für Kinder aus geflüchteten Familien

Sie haben für Ihr Kind noch keinen Kita-Platz bekommen oder suchen Anschluss bei anderen Müttern in Ihrer Umgebung? Dann nutzen Sie unser Angebot, das sich besonders an Eltern und Kinder richtet, die nach Deutschland geflohen sind.

Spielgruppe

Wenn Sie keinen Kita-Platz für Ihr Kind bekommen konnten, können Sie Ihr Kind in der PLANB-Spielgruppe anmelden. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren aus Flüchtlingsfamilien. Hier werden sie von einem qualifizierten Team von Erzieherinnen und Ergänzungskräften betreut und begleitet. In der Spielgruppe können Kinder spielen, lernen und sich in vielen spannenden Aktivitäten erproben. Außerdem gibt es täglich ein warmes Mittagessen. Die Aufnahme von jüngeren Kindern ist in besonderen Fällen auch möglich sprechen Sie uns gern darauf an!

Ort: Wittenbergstraße 11a, 44892 Bochum

Eltern-Kind-Gruppe

Besuchen Sie uns in der Eltern-Kind-Gruppe in der Wittenbergstraße! Hier spielen Kinder und Eltern gemeinsam. Gleichzeitig kommen Sie in einer entspannten Atmosphäre ins Gespräch mit den Eltern und Erzieherinnen. Sie haben auch die Möglichkeit, alle Ihre Fragen zu stellen: Von der Entwicklung Ihres Kindes über die Erziehung bis hin zu allgemeinen Themen rund um das Leben und den Alltag in Deutschland – all das nach Möglichkeit in Ihrer Muttersprache. Das Angebot wird von qualifizierten Fach- und Ergänzungskräften durchgeführt.

Der Besuch der Eltern-Kind-Gruppe in der Brückeneinrichtung ist kostenlos. Kommen Sie vorbei und melden Sie sich an – gern können Sie auch unsere Online-Anmeldungnutzen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Themen

Betreuungszeiten Spielgruppe

Montag bis Donnerstag 8:00 – 16:30 Uhr
Freitag 8:00 – 14:00 Uhr

Ansprechpartnerinnen

B. Farzin

Leitung Brückeneinrichtung Bochum-Ost
Staatl. Anerkannte Erzieherin, in Ausbildung zur Traumapädagogin

Sprachen: Deutsch, Persisch, Englisch.

0234 64053950

0172 9508146
b.farzin(at)planb-ruhr.de

M. Engel

Fachbereichsleitung Kindertagesstätten, Bildungs- und Sozialmanagement -
Schwerpunkt frühe Kindheit (B.A.), staatl. anerk. Sozialfachwirtin Elementarbereich/Hort, Entspannungspädagogin

Kinderschutzfachkraft § 8a SGB VIII

0234 459669-60
0234 459669-98

0152 09425433
m.engel(at)planb-ruhr.de

Adresse

Brückeneinrichtung Bochum-Ost
Wittenbergstr. 11 a
44892 Bochum
T 0234 64053950
E spielgruppe-bochum@planb-ruhr.de

Lob? Kritik? Anregungen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback!