Eltern-Kind-Gruppe für Kinder aus geflüchteten Familien

Sie haben noch keinen Kita-Platz für Ihr Kind gefunden oder suchen Anschluss bei anderen Eltern in Ihrer Umgebung in Essen? Dann nutzen Sie unser kostenloses Angebot, das sich besonders an Eltern und Kinder richtet, die nach Deutschland geflohen sind.
In unserer Eltern-Kind-Gruppe spielen Kinder und Eltern gemeinsam. Gleichzeitig kommen die Eltern in einer entspannten Atmosphäre ins Gespräch. Hier können Sie alle Fragen stellen: zur Entwicklung Ihres Kindes, über Erziehung und Ernährung bis hin zu allgemeinen Themen rund um das Leben und den Alltag in Deutschland. Unsere türkischsprachige Fachkraft unterstützt außerdem Kinder und Eltern beim Deutschlernen.

WO? PLANB, Keplerstraße 91, 45147 Essen-Holsterhausen
WANN?  Ab 3. September immer donnerstags von 9 bis 11 Uhr
FÜR WEN? Kinder von 2 bis 4 Jahren aus Flüchtlingsfamilien

Wegen der aktuellen Corona-Regeln können wir nur jeweils ein Elternteil aufnehmen. Bitte vorher anmelden (Kontakt siehe rechts) und eine Mund-Nasen-Maske tragen!

Themen

ANSPRECHPARTNERINNEN

F. Demirci

Pädagogische Fachkraft
Leitung Eltern-Kind-Gruppe Essen

0172 8796805
f.demirci@planb-ruhr.de

M. Engel

Projektleitung, Fachbereichsleitung Kindertagesstätten,
Bildungs- und Sozialmanagement - Schwerpunkt frühe Kindheit (B.A.), Sozialfachwirtin Elementarbereich/Hort, Entspannungspäd.

0234 459669-60
0234 459669-98

0152 09425433
m.engel(at)planb-ruhr.de

Adresse

PLANB
Keplerstr. 91
45147 Essen-Holsterhausen

Lob? Kritik? Anregungen?

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!