MSO-Netzwerk Herne

Gemeinsames Handeln in Vielfalt – unter diesem Motto steht das Projekt MSO-Netzwerk Herne. Unsere Vielfalt macht uns stark, wenn wir gemeinsam handeln – davon sind wir überzeugt. Das MSO-Netzwerk Herne setzt ein Zeichen dafür, dass die Migrantenselbstorganisationen einen wichtigen Bestandteil unserer Vielfalt darstellen.

In Herne ist die Landschaft der Migrantenselbstorganisationen (MSO) genauso vielfältig wie die Stadt selber. Die MSO gestalten viele Bereiche des gesellschaftlichen Zusammenlebens aktiv mit. Viele Menschen engagieren sich dort mit viel Herzblut und großem Engagement. Nichtdestotrotz erhalten sie keine systematische und nachhaltige Unterstützung und sind oft nur unzureichend in die Prozesse des Integrationsgeschehens eingebunden. Daher bieten wir mit diesem Projekt Unterstützung an in der Begleitung, Beratung und Weiterqualifizierung von MSO in verschiedenen Phasen der Vereinsarbeit vor Ort. Dabei soll das Potenzial der internen Strukturen vorhandener Selbstorganisationen mobilisiert und verstärkt werden. Neue Initiativen werden gefördert, um sie als tragfähige Strukturen im Rahmen der Integrationsarbeit zu etablieren. So können sie als Vertreter und Mitgestalter bei kommunalen Integrationsprozessen mitentscheiden sowie sie interaktiv mitentwickeln.

Das Projekt MSO-Netzwerk Herne – für gemeinsames Handeln in Vielfaltsetzt sich gemeinsam mit engagierten Vereinen, Organisationen und Initiativen in Herne für die folgenden Ziele ein:

  • systematische und nachhaltige Stärkung, Qualifizierung und politische Bildung von MSO in vielfältigen Handlungsfeldern wie Vereinsarbeit oder Projektförderung
  • Entwicklung gemeinsamer Leitbilder zur interkulturellen Öffnung von Vereinen, Organisationen und Initiativen
  • Aufbau eines MSO-Netzwerkes in Herne
  • Unterstützung bei der Initiierung und Organisation einzelner und gemeinsamer Aktivitäten
  • Begleitung und Unterstützung bei der Gründung und Festigung neuer Selbstorganisationen
  • Planung und Durchführung einer Kampagne zur Einbürgerung

Möchten Sie Grundkentnisse in der Vereinsarbeit erwerben oder Ihr bereits vorhandenes Wissen vertiefen? Dann bieten wir für Sie aktuell folgende Workshops:

Workshop C:

Projektplanung für MSO – von der Idee bis zum Projektantrag

Teil 1: Theoretische Grundlagen
Viele Ideen, aber knappe Ressourcen: Hier hilft eine Projektförderung. Doch wie stellt man einen Projektantrag? Der Workshop vermittelt theoretische Kenntnisse und nützliche Informationen.
Referent: Pascal Krümmel
Samstag, 23. Oktober 2021, 14:00 bis 17:30 Uhr

Teil 2: Antragstellung in der Praxis
Hier werden die im ersten Teil des Workshops erworbenen Grundkenntnisse anhand einer realen Antragstellung erprobt. Konkrete Fragestellungen werden direkt behandelt und durch hilfreiche Tipps ergänzt.
Referent: Pascal Krümmel
Sonntag, 24. Oktober 2021, 14:00 bis 17:30 Uhr

Workshop D:

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Vereinsarbeit der MSO

Die Corona-Pandemie stellt die Vereinsarbeit vor große Herausforderungen. Auch die MSO müssen sich an die neuen Regelungen anpassen. Der Workshop in Kooperation mit der Fachberatung Migrantenselbstorganisationen des Paritätischen NRW gibt aktuelle Informationen und Hinweise zur rechtlichen Lage für die Arbeit von MSO.
Referent*in: N.N.
Sonntag, 07. November 2021, 14:00 bis 16:00 Uhr

Die Workshops C und D finden statt bei PLANB, Eschstr. 15, 44629 Herne

Workshop E:

Öffentlichkeitsarbeit für MSO

Wie machen wir unseren Verein bekannter? Wie verbreiten wir Einladungen zu unseren Veranstaltungen? Wie kommt man in die Zeitung? Der Workshop vermittelt erste Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit. Die Teilnehmer*innen erhalten Tipps und Anregungen, wie man mit einfachen Mitteln Flyer, Folder oder Plakate erstellt, wie man eine Pressemitteilung oder einen Text für die Homepage oder Soziale Medien schreibt und wie man es schaffen kann, dass die lokalen Medien über den Verein berichten.
Referent*in: Melanie König, Georg Stankiewicz, PLANB
Datum und Uhrzeit folgen in Kürze.
Ort: PLANB-Zentrum der Vielfalt, Hauptstr. 208, 44649 Herne

Interessieren Sie sich für einen unserer Workshops? Möchten Sie einen Verein gründen? Wollen Sie sich an unserem MSO-Netzwerk aktiv beteiligen? Haben Sie Fragen oder Ideen? Dann setzen Sie sich einfach mit unserem Projektteam in Verbindung! (Kontakt Randspalte rechts)

Themen

Ansprechpartner

D. Simsek Demirci

Sozialwissenschaften (M.A.)
Projektleitung

Sprachen: Deutsch, Türkisch, Englisch

02325 5699162

0173 3402548
d.simsek(at)planb-ruhr.de

Gefördert durch