Wofür schlägt dein Herz?

Sollen die Stadtwerke Bochum das PLANB-Projekt „Kultur mit allen Sinnen“ fördern? Jeder Bochumer kann jetzt darüber mitentscheiden. „Wofür schlägt dein Herz?“ heißt die Aktion des Energieversorgers.

Schon seit einigen Jahren lassen die Stadtwerke Bochum auf diese basisdemokratische Weise alle Bochumer Bürger über die Vergabe ihrer Sponsoring-Mittel entscheiden. Zur Wahl stehen 87 Bürgerprojekte aus den Kategorien Sport, Soziales, Kultur und Bildung. Insgesamt stellt der Energie- und Wasserversorger 400.000 Euro bereit, davon werden 250.000 Euro in der Bürgerabstimmung ausgeschüttet, jeweils zwischen 5.000 und 15.000 Euro je Projekt. Die Abstimmungsphase endet am 29. Mai um 12 Uhr. Jeder Stadtwerke-Kunde kann online zehn Herzen vergeben, alle anderen fünf Herzen. Eine Registrierung und ein per Mail zugesandter Code sollen Missbrauch und Doppelabstimmung verhindern. Die Förderung wird am Ende anteilig nach der Anzahl der erhaltenenen Herzen vergeben.

Jede Stimme zählt

Mit seinem Projekt „Kultur mit allen Sinnen" liegt PLANB derzeit auf Platz 11 in der Kategorie Soziales mit 100 Herzen. Dabei zählt jede Stimme: Je höher die Platzierung, um so größer die Chance auf eine Förderung! Die Idee hinter dem Projekt: Die PLANB-Referenten nutzen ihre vielfältigen kulturellen Hintergründe und nehmen die Teilnehmer mit auf eine Weltreise, lernen gemeinsam andere Kulturen mit allen Sinnen kennen – zum Beispiel die arabische, afrikanische, osteuropäische oder skandinavische.
Welche typischen Feste gibt es rund um den Globus? Was ist Baba Marta, wie und warum wird das Fest der Farben gefeiert? Welche Bräuche und Traditionen gibt es, wie klingen afrikanische Trommeln oder ein Saz, welchen Klang haben die Sprachen? Ein reiches Buffet mit typischen Speisen und Getränken rundet die Idee „Kultur mit allen Sinnen" erst richtig ab.
Geplant sind sechs Termine, verteilt auf sechs Monate, jeweils drei bis dreieinhalb Stunden, beim Internationalen Kulturverein, Rottstraße 30 in Bochum. Ob die Idee Realität wird, entscheiden die Bochumer.

Hier gibt es Infos über das PLANB-Projekt, hierallgemeine Infos über die Stadtwerke-Aktion und wie man seine Stimme abgeben kann.

Themen