Berufserfahrene*r Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in (Teil- oder Vollzeit) ab sofort

Wir, PLANB Ruhr e. V., suchen ab sofort für die Flüchtlingssozialarbeit in Bochum eine*n berufserfahrene*n Sozialarbeiter*in, Sozialpädagog*in (B.A., M.A., Diplom) oder Fachkräfte mit vergleichbaren Qualifikationen in Teil- oder Vollzeit (19,5 bis 39 Std./Woche).

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in einer Flüchtlingsunterkunft
  • Organisation behördlicher Angelegenheiten
  • Sicherung der Gesundheitsversorgung
  • Beratung und Unterstützung bei Geldangelegenheiten
  • soziale und persönliche Beratung
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern
  • Organisation und Begleitung der Einschulung der Kinder, Entwicklung von Vorschulangeboten
  • Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Helfer*innen
  • Organisation zusätzlicher ehrenamtlicher Angebote

Ihr Profil:

Wir erwarten eine verantwortungsbewusste, krisenfeste und teamfähige Persönlichkeit. Sie sollten gern mit Familien, Jugendlichen und Kindern in Problemsituationen arbeiten und gegenüber Ämtern und Institutionen freundlich und selbstsicher auftreten. Neben der deutschen Sprache in Wort und Schrift sind gute Kultur- und Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch, Kurdisch, Arabisch, Persisch, Afghanisch o.ä. von großem Vorteil.

PLANB Ruhr e. V. ist eine gemeinnützige, interkulturelle Selbstorganisation von Menschen verschiedener Herkunft. Wir zeichnen uns durch ein kultursensibles, multikulturelles und multiprofessionelles Team aus, welches auf eine langjährige Zusammenarbeit in über 30 Sprachen und Kulturen zurückblicken kann. Wir sind als anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe unter dem Dach des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW organisiert und in den kommunalen Strukturen des Ruhrgebietes verankert

Unser Arbeitsspektrum umfasst folgende Schwerpunkte:

  • interkulturelle ambulante Erziehungshilfen
  • stationäre Erziehungshilfen für Jugendliche
  • Bildung und Prävention
  • Migrations- und Integrationsarbeit
  • Kindertagesstätten und Brückenprojekte für Kinder aus Flüchtlingsfamilien
  • Pflegefamilien und stationäre Hilfen für Kinder

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • ein interkulturelles, interdisziplinäres Team
  • die Möglichkeit zu selbstständigem Arbeiten und zum Einbringen neuer Ideen
  • Einarbeitung, Fort- und Weiterbildung, Supervision
  • Teambesprechungen, kollegiale Beratung
  • betriebliche Gesundheitsförderung, vermögenswirksame Leistungen (VL), Jahressonderzahlung
  • Vergütung nach TVöD

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen, möglichst per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Flüchtlingsunterkünfte“, bis zum 31. Juli 2020 an:

PLANB Ruhr e.V. / FB Migration
Alleestr. 46
44793 Bochum
T 0234 459669-61
M 01522 1670661
E bewerbung@planb-ruhr.de
www.planb-ruhr.de

Bei Bewerbungen, die eine Dateigröße von 4 MB übersteigen, bitten wir um die Teilung und Zusendung in mehreren Mails.

Jetzt hier für die oben genannte Stelle bewerben.

*Ich habe die Datenschutzerklärung von PLANB Ruhr e.V. gelesen und akzeptiere sie.

Themen