Engagierte Hauswirtschaftskraft (Teilzeit) für eine Inobhutnahmegruppe (Aufnahmealter 14-17 Jahre) in Essen ab 15.11.21

Wir, ViR gGmbH Interkulturelle Kinder- und Jugendhilfe, suchen für unsere Inobhutnahmegruppe (nach §42 SGB VIII) in Essen eine engagierte Hauswirtschaftskraft in Teilzeit (28 Std./Woche). Die Einrichtung wird neu eröffnet. Es wird eine Beschäftigungsaufnahme/Einstellung zum 15.11.21 bzw. 01.12.21 angestrebt.

Die zentrale Aufgabe der Inobhutnahmegruppe ist es, den Jugendlichen ein sicheres, geschütztes Umfeld für eine begrenzte Zeit zu geben. Dazu gehören auch hauswirtschaftliche Aufgaben wie die Versorgung mit hochwertigen, frisch zubereiteten kindgerechten Speisen und Gerichten sowie die Sicherstellung der grundlegenden Sauberkeit und Hygiene im Haus.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Auswahl, Einkauf und Lagerung der Lebensmittel
  • Erstellung eines Speiseplanes für ca. sieben Personen
  • Zubereitung der Speisen
  • Ausführung der Reinigungs- und Desinfektionsaufgaben innerhalb des Küchenbereiches
  • ergänzende Reinigungsarbeiten innerhalb der Inobhutnahmegruppe

Ihr Profil:

  • Organisationstalent
  • hohe Verantwortungsbereitschaft und Engagement
  • Teamfähigkeit
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • freundlicher Umgang mit Kindern/Jugendlichen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein Klasse B und eigener PKW

Vielfalt im Ruhrgebiet (ViR) gGmbH ist eine gemeinnützige, interkulturelle Selbstorganisation. Mit etwa 45 Mitarbeiter*innen engagiert sich ViR vor allem im Bereich der stationären Erziehungshilfen und arbeitet mit PLANB Ruhr e. V. zusammen.

Unser Arbeitsspektrum umfasst folgende Schwerpunkte:

  • interkulturelle ambulante Erziehungshilfen
  • stationäre Erziehungshilfen für Jugendliche
  • Bildung und Prävention
  • Migrations- und Integrationsarbeit
  • Kindertagesstätten und Brückenprojekte für Kinder aus Flüchtlingsfamilien
  • stationäre Hilfen für Kinder und Pflegefamilien

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • ein internationales, interdisziplinäres Team, motiviert und engagiert
  • Raum zum Einbringen eigener Ideen
  • Einarbeitung
  • betriebliche Gesundheitsförderung, Firmenfitness, vermögenswirksame Leistungen (VL), Jahressonderzahlung
  • Vergütung nach TVöD VKA Entgeltgruppe 3

Die Stelle ist vorerst auf eine Jahr befristet. Eine Entfristung kann in Aussicht gestellt werden.

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen, möglichst per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung HWK Inobhutnahmegruppe“, an:

ViR gGmbH
Deborah Ullrich
Alleestr. 46, 44793 Bochum 
bewerbung@vir-ruhr.de
www.vir-ruhr.de

Bei Bewerbungen, die eine Dateigröße von 4 MB übersteigen, bitten wir um die Teilung und Zusendung in mehreren Mails.

Jetzt hier für die oben genannte Stelle bewerben.

*Ich habe die Datenschutzerklärung von PLANB Ruhr e.V. gelesen und akzeptiere sie.

Themen