Pädagogische Fachkraft als Nachhilfekraft in Bochum ab sofort

Wir, PLANB Ruhr e.V. Interkulturelle Kinder- und Jugendhilfe, suchen ab sofort eine pädagogische Fachkraft in geringfügiger Beschäftigung, Teilzeit oder als Honorarkraft ab 6 Std./Woche für die Umsetzung des Programms „Extra-Zeit zum Lernen“ des Landes NRW.

Ziel des Programms ist es, pandemiebedingte Lernrückstände zu beseitigen und somit Chancengleichheit durch individuelle Förderung und Potenzialentwicklung von Schüler*innen in Kleingruppen zu erzielen. Die Förderung findet an einer Grundschule und einem Berufskolleg in Bochum in Kleingruppen statt.

Wir erwarten eine engagierte Fachkraft, gerne mit Erfahrung in Nachhilfe.

Ihr Aufgabenbereich

  • Umsetzung und Koordination des Förderprogramms vor Ort: Nachhilfe, Hausaufgabenbetreuung und Lernförderung in Gruppen.
  • Zielgruppenorientierte Kompetenzförderung:
    • Grundschulen: Motorik, soziales Verhalten, Konzentration, Bewegung
    • Berufskolleg: Lebenskompetenzen, Persönlichkeitsentwicklung
  • Teamsitzungen
  • selbstständiges Arbeiten
  • Dokumentation

Ihr Profil

  • abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder Studium, z. B. Soziale Arbeit, Sonderpädagogik, Lehramt mit und ohne Staatsexamen o. ä.
  • Gute Kenntnisse in mindestens einem der Hauptfächer: Mathe, Deutsch, Englisch
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Organisationskompetenz
  • Teamfähigkeit
  • Empathievermögen
  • interkulturelle Kompetenzen

PLANB Ruhr e. V. arbeitet gemeinnützig und interkulturell. Wir zeichnen uns durch ein kultursensibles und multiprofessionelles Team mit rund 300 Mitarbeiter*innen aus, das auf eine langjährige Zusammenarbeit in über 30 Sprachen und Kulturen zurückblickt. Wir sind als Träger der Kinder- und Jugendhilfe unter dem Dach des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes NRW organisiert und in vielen kommunalen Strukturen des Ruhrgebietes verankert.

Unser Arbeitsspektrum umfasst folgende Schwerpunkte:

  • interkulturelle ambulante Erziehungshilfen
  • stationäre Erziehungshilfen für Jugendliche
  • Bildung und Prävention
  • Migrations- und Integrationsarbeit
  • Kindertagesstätten und Brückenprojekte für Kinder aus Flüchtlingsfamilien
  • Pflegefamilien und stationäre Hilfen für Kinder

Wir bieten

  • eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche Tätigkeit
  • ein interkulturelles, interdisziplinäres Team
  • die Möglichkeit zu selbstständigem Arbeiten und zur Teamarbeit
  • Raum für eigene Ideen

Wir bitten um schriftliche Bewerbungen, möglichst per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Extra Zeit zum Lernen“, an:

PLANB Ruhr e.V.
Kathrin Boldrew
Alleestr. 46
44793 Bochum 
M 01522 8773495
E k.boldrew@planb-ruhr.de

Bei Bewerbungen, die eine Dateigröße von 4 MB übersteigen, bitten wir um die Teilung und Zusendung in mehreren Mails.

Jetzt hier für die oben genannte Stelle bewerben.

*Ich habe die Datenschutzerklärung von PLANB Ruhr e.V. gelesen und akzeptiere sie.

Themen