Studentische Hilfskräfte für Flüchtlingsunterkunft in Essen-Kettwig

Für unsere Flüchtlingsunterkunft in Essen-Kettwig suchen wir ab sofort studentische Hilfskräfte mit ukrainischen oder russischen Sprachkenntnissen.

Über PLANB

Wir sind ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und Migrationssozialarbeit. In unserer Arbeit stehen wir ein für Vielfalt und Gleichberechtigung. Wir unterstützen Kinder, Jugendliche, Frauen und Familien dabei, ihre ganz persönlichen Potenziale und Chancen zu erkennen, um ein selbstbestimmtes und sicheres Leben führen zu können. Wir arbeiten kultur- und gendersensibel sowie wertschätzend gegenüber Individualität und Selbstbestimmung. Hilf uns dabei, Menschen in ihren besonderen Lebenslagen zu unterstützen!

Dein Arbeitsbereich

PLANB betreibt in Essen-Kettwig eine Unterkunft für schutzsuchende Ukrainer:innen. Für die Betreuung der Geflüchteten in dieser Unterkunft werden studentische Hilfskräfte gesucht.

Deine Aufgaben

  • Hilfestellung bei behördlichen Angelegenheiten
  • Unterstützung bei Anträgen
  • Sprach- und Integrationsmittlung
  • Unterstützung der Sozialarbeiter:innen
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartner:innen und Beratungsstellen
  • Unterstützung bei Fragestellungen zu Familie, Kindergarten/Schule, Spracherwerb, Arbeit und Freizeitgestaltung
  • Mitgestaltung von integrativen Maßnahmen für Erwachsene und Kinder
  • Beratung und Information in sonstigen sozialen und persönlichen Angelegenheiten

Dein Profil

Du hast einen Blick für das Gesamte, bist empathisch und kultursensibel und kannst gut mit Menschen umgehen. Für die Stelle als studentische Hilfskraft bringst du außerdem mit:

  • Berufserfahrung in verschiedenen Bereichen der Migrations- und Integrationsarbeit sind erwünscht
  • interkulturelle Kompetenzen
  • Organisations- und Planungsvermögen, Team-, Konflikt-, Empathiefähigkeit
  • Eigenverantwortlichkeit, Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Mobilität
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse in relevanten Fremdsprachen (Ukrainisch und Russisch)

Wir fördern die interkulturelle Öffnung von Hilfesystemen. Daher sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationsbiografie ausdrücklich erwünscht.

Wir bieten dir:

  • eine abwechslungsreiche, kreative und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • ein interkulturelles, interdisziplinäres und engagiertes Team
  • viel Freiraum zum Einbringen eigener Ideen
  • Zuschuss zur Altersvorsorge
  • betriebliche Gesundheitsförderung/Firmenfitness/(E-)Bike-Leasing
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Vergütung angelehnt an TVöD SuE

Du bist interessiert daran, als Teil einer vielfältigen und wachsenden Organisation etwas zu bewegen? Dann bist du genau die Person, die wir suchen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bitte beachte: Laut Gesetz müssen alle Bewerber:innen, die nach dem 31.12.1970 geboren sind, gegen Masern geimpft sein oder eine Masern-Immunität nachweisen. Der Nachweis ist zum Vorstellungsgespräch mitzubringen.

Sende uns deine schriftliche Bewerbung, möglichst per E-Mail mit dem Betreff „Migration Integration“, an:

PLANB Ruhr e.V.
Mahmut Hamza
Alleestr. 46
44793 Bochum 
M 0152 21670661
E bewerbung@planb-ruhr.de
www.planb-ruhr.de

Bei Bewerbungen, die eine Dateigröße von 4 MB übersteigen, bitten wir um die Teilung und Zusendung in mehreren Mails.

Jetzt hier für die oben genannte Stelle bewerben.

*Ich habe die Datenschutzerklärung von PLANB Ruhr e.V. gelesen und akzeptiere sie.

Themen